MISSION: RETTE DEN POLARFUCHS

Schade, zu spät! Die Bewerbungsphase ist leider schon vorbei!

Die Jury bewertet gerade alle eingegangenen Bewerbungen und wählt fünf Kandidaten aus, die uns im Sommer als Helfer mit zur Feldforschung in die schwedischen Berge begleiten. Die Gewinner werden am 20.April 2015 auf der Fjällräven Website und Facebook bekannt gegeben. Vielen Dank für eure Bewerbungen und viel Glück!

Der Wettbewerb ist leider schon vorbei! Den Test, um herauszufinden welcher Outdoor-Typ du bist, kannst du aber immer noch machen.

Mache den Test »

Hier sind die Gewinner

Die Jury, bestehend aus Professor Anders Angebjörn, Doktorand Rasmus Erlandsson und Vertretern von Fjällräven, hat fünf Gewinner gewählt, die in diesem Sommer am Projekt Save-the-Arctic-Fox teilnehmen und Forschungmaterial in den schwedischen Bergen sammeln werden. Erfahre mehr über die Gewinner »

Gewinner der Kånken Rucksäcke

Die Gewinner der Save The Arctic Fox Kånken Rucksäcke stehen fest. Hier kannst Du sehen wer gewonnen hat »


Mehr Informationen unter fjallraven.de

Eine mutige, kleine Kreatur

Den Polarfuchs in seiner natürlichen Umgebung zu sehen ist ein fantastisches Erlebnis. Wir hoffen und arbeiten hart daran, mit unserem Engagement die Population zu stärken und damit mehr Wanderern die Möglichkeit zu geben, diesem Tier zukünftig bei Ausflügen in die Natur zu begegnen. Obwohl die Spezies seit den späten 1920er Jahren unter Artenschutz steht, ist sie immer noch vom Aussterben bedroht. Heute leben nur noch circa 200 Polarfüchse in der schwedischen Bergwelt. Nähere Info »

Anders Angerbjörn

Professor Anders Angerbjörn von der Universität Stockholm ist der ausgewiesene Experte der Polarfuchsforschung in Schweden. Er ist davon überzeugt, dass die Anzahl der Polarfüchse in den skandinavischen Bergen durch die richtigen Maßnahmen verdoppelt werden könnte. Die unermüdliche Arbeit von Anders und seinen Kollegen beinhaltet sowohl Forschung als auch konkrete Maßnahmen zum Schutz. Nähere Info »

Über 50 Jahre im Dienst des Tierschutzes

Für jedes verkaufte Produkt aus der „Save The Arctic Fox“ Kollektion spenden wir 5€ bzw. 10€ an schwedische Projekte zum Schutz und Erhalt der Polarfuchspopulation. Die Zusammenarbeit von Fjällräven mit den Forschern der Universität in Stockholm ist nur ein Teil des langfristigen Engagements der Marke zum Schutz von Mensch, Tier und Umwelt. Nähere Info »